Mechanische Kennwerte - vom Versuch zum statischen Nachweis

  • Die Entwickler und Hersteller von Bauprodukten sind nur selten Experten für statische Nachweise. Entsprechend schwierig gestaltet sich die Diskussion mit Prüfinstituten oder Statikern, wenn es um die Bestimmung oder die Ver-wendung von statischen Kennwerten geht. Während es früher ausreichte, den Mittelwert einer Versuchsreihe auszu-werten, ist heute bereits die statistische Versuchsauswertung hinreichend komplex. Was ist genau gemeint, wenn der Statiker nach dem charakteristischen Wert oder dem Bemessungswert frägt? Der Aufsatz erklärt für den Nicht-Statiker, was bei der Planung und Auswertung von Versuchen zu beachten ist, damit die gewonnen Kennwerte als Basis für statische Nachweise brauchbar sind. Der gesamte Prozess vom Versuch bis zum statischen Nachweis wird dazu in 10 Einzelschritte unterteilt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Benno Eierle
URN:urn:nbn:de:bvb:861-opus4-16425
Series (Serial Number):Rosenheimer Beiträge (1)
Document Type:Working Paper
Language:German
Publication Year:2021
Tag:Ausbaugewerke; Baustatik; Gebrauchstauglichkeit; Tragfähigkeit; statische Kennwerte; statische Nachweise
Page Number:12
faculties / departments:Fakultät für Holztechnik und Bau
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International