CRIS-Systeme und Institutionelle Repositorien – Modelle und Möglichkeiten der Zusammenarbeit an europäischen Hochschulen

CRIS Systems and Institutional Repositories – Models and Chances of Interoperability at European Higher Education Institutions

  • Viel ist über den Gegensatz von Forschungsinformationssystemen (CRIS) und Institutionellen Repositories diskutiert worden, insbesondere im Zusammenhang mit der Sichtweise, IRs betreiben die Plattform für die nicht-kommerzielle Bereitstellung des wissenschaftlichen Outputs der Hochschulen, während das CRIS die organisatorische Abwicklung mit den Schwerpunkten Projekte und Förderung übernimmt. Es werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten untersucht und die Situation an den Hochschulen in Europa betrachtet. Dabei werden die verschiedenen aktuell auftretenden Modelle der technischen und organisatorischen Kooperation aufgelistet und anschliessend werden CRIS und IR und ihr gegenwärtiger Status aus dem Blickwinkel der IR Community betrachtet. Als Fazit ergibt sich, dass die Gemeinsamkeiten im Punkt Nachweis von Publikationen je nach Ausgangslage verschiedene Lösungsmöglichkeiten für kooperative Implementierungen zulassen. Der Schlüssel für eine effiziente Kooperation ist dabei die technische Interoperabilität und der Austausch von Erfahrungen und Informationen.
  • Much has been said in recent times about the alleged dichtomy between Institutional Repositories (IRs) and Current Research Information Systems (CRISs). According to this highly ideological argument, IRs would be the platforms to support the non-commercial initiative jointly carried out by HEIs - and specifically their Libraries - in order to freely disseminate their research outputs, whereas CRISs would support thte whole institutional research information management (RIM) with special emphasis on projects and funding. The text carves out differences and similarities, checks the situation at the HEIs in Europe and lists the models of technical and organizational cooperation. Subsequently CRIS and IR systems and their current status are examined from the IR community point of view. System interoperability is the key issue for an efficient cooperation, which would greatly benefit from a thorough exchange of information and expertise between both communities.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Pablo de Castro, Friedrich Summann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-16501
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2014/06/24
Contributing Corporation:euroCRIS/GrandIR Ltd ; Universitätsbibliothek Bielefeld
Release Date:2014/06/24
Tag:Forschungsinformationssysteme; Institutionelle Repositorien
CRIS
GND Keyword:Information und Dokumentation
Themes:Digitalisierung, Langzeitarchivierung
Deutsche Bibliothekartage:103. Deutscher Bibliothekartag in Bremen 2014

$Rev: 13581 $