Integrierte Umlauf- und Dienstplanung im Öffentlichen Nahverkehr

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-6773
  • Wir beschreiben einen Ansatz zur integrierten Umlauf- und Dienstplanung im öffentlichen Nahverkehr. Der Ansatz zielt auf die Verbesserung des Gesamtwirkungsgrades dieser beiden Planungsschritte und auf die besondere Planungsproblematik im Regionalverkehr. Wir entwickeln dazu mathematische Optimierungstechniken für den Einsatz in den Planungssystemen MICROBUS II und DIVA.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ralf Borndörfer, Andreas Löbel, Steffen Weider
Document Type:ZIB-Report
Tag:Dienstplanung; Integrierte Umlauf- und Dienstplanung; Optimierung; Regionalverkehr; Umlaufplanung
MSC-Classification:90-XX OPERATIONS RESEARCH, MATHEMATICAL PROGRAMMING / 90Bxx Operations research and management science / 90B20 Traffic problems
90-XX OPERATIONS RESEARCH, MATHEMATICAL PROGRAMMING / 90Cxx Mathematical programming [See also 49Mxx, 65Kxx] / 90C10 Integer programming
Date of first Publication:2002/02/24
Series (Serial Number):ZIB-Report (02-10)
Published in:Erschienen in: Heureka '02: Optimierung in Verkehr und Transport, Forschungsgesellschaft für Strassen- und Verkehrwesen, Köln (2002), 77-98