Unfertige Dialoge – Das Berliner Förderprogramm Digitalisierung

  • Das Förderprogramm Digitalisierung des Landes Berlin fördert Digitalisierungsprojekte in Berliner Kulturerbeeinrichtungen und hat parallel dazu die Servicestelle Digitalisierung (digiS) als zentrale Beratungs- und Koordinierungsstelle eingerichtet. Ziel ist dabei, eine technische und organisatorische Infrastruktur für die Projekte sowie zur Sicherung der Langzeitverfügbarkeit digitalen Kulturguts vorzuhalten. Der Artikel beschreibt das Förderprogramm, das Aufgabenspektrum von digiS und die Herausforderungen, die sich für Kulturerbeinstitutionen ergeben, wenn sie sich auf den offenen Dialog mit ihren Nutzern einlassen und ihre Objekte digital langzeitverfügbar halten wollen.
Metadaten
Author:Anja Müller, Beate Rusch, Kilian Amrhein, Marco KlindtORCiD
Document Type:Article
Parent Title (German):Bibliotheksdienst
Volume:47
Issue:12
First Page:931
Last Page:942
Year of first publication:2013
Preprint:urn:nbn:de:0297-zib-42991
DOI:https://doi.org/10.1515/bd-2013-0104