• search hit 3 of 3
Back to Result List

Open-Access-Transformation in Aktion - DeepGreen für AnwenderInnen und BetreiberInnen institutioneller Repositorien

  • Mit dem DFG-geförderten Projekt DeepGreen (https://deepgreen.kobv.de/de/deepgreen/) soll ein rechtssicherer Service aufgebaut werden, der wissenschaftliche Veröffentlichungen automatisiert in den Open Access überführt, wobei der Fokus auf den DFG-geförderten Allianz-Lizenzen liegt. Teilnehmende Verlage speisen ihre Publikationen und Metadaten über definierte Schnittstellen ein und die DeepGreen-Datendrehscheibe ordnet anhand von Identifikationsangaben in den Metadaten diese Publikationen den berechtigten Institutionen zu.Hands-on Lab. Das Lab wird eingeleitet mit einem Impulsreferat, das auf die folgenden Fragen eingeht:Verlage: Wie sehen die Daten aus, die von den Verlagen geliefert werden?DeepGreen-Datendrehscheibe: Was macht DeepGreen mit den Verlagsdaten und wie erfolgt die Zuordnung von Publikationen?Repositorien: Was ist die Rolle der Repositorien und wie können sie zu einer besseren Zuordnung beitragen?In einem zweiten Schritt widmet sich die Session der praktischen Konfiguration der Datei, die die individuelle Zuordnung der Artikel in die Repositorien steuert (match-config Datei). Das wesentliche Kriterium sind hier die von der AutorIn an den Verlag übergebenen Affiliationsangaben. In Kleingruppen erstellen die Teilnehmenden für mehrere deutsche Beispieluniversitäten eine match-config-Datei. Die Universitäten werden in Vorbereitung auf die Session vom KOBV ausgewählt um sicherzustellen, dass diese Institutionen auch in den Verlagsdaten vertreten sind. Abschließend wird im Plenum darüber gesprochen, welche Ergebnisse die Kleingruppen erzielt haben und welche Anregungen, Schwierigkeiten, Probleme es während des Konfigurationsprozesses gab.Verdeutlicht wird, wie die DeepGreen-Drehscheibe praktisch funktioniert und welche Ergebnisse zu erwarten sind.Diese Veranstaltung richtet sich an die BetreiberInnen/BetreuerInnen von Repositorien, nicht an die EntwicklerInnen. Die Teilnehmenden benötigen einen eigenen Laptop.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Dierkes, Cornelia Hoffmann, Julia Boltze
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-163836
Parent Title (German):Hands-On Lab digital / Open-Access-Transformation in Aktion – DeepGreen für AnwenderInnen und BetreiberInnen institutioneller Repositorien (19.03.2019, 09:00 - 11:00 Uhr, Beratungsraum 2)
Title Additional (English):Open Access transformation in action - DeepGreen for users of institutional repositories
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2019
Release Date:2019/03/07
Tag:Affiliation; Open Access
Open Access; affiliation
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:108. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2019 = 7. Bibliothekskongress
108. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2019 = 7. Bibliothekskongress / Labs / Hands-On Lab digital / Open-Access-Transformation in Aktion – DeepGreen für AnwenderInnen und BetreiberInnen institutioneller Repositorien
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International