Von der digitalen Zeitschriftenheftauslage JournalTouch zum interaktiven Library Monitor

  • In vielen Bibliotheken verwaiste die Heftauslage am Neuerwerbungsregal mit der Umstellung der Zeitschriften auf „e-only“-Bezug. Wir, die Bibliothek des Max-Planck-Instituts zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, haben diesen beliebten, traditionellen Service in einer eigenen Entwicklung ins Digitale übertragen. Ein Touchscreen direkt neben der Auslage zeigt Zeitschriften-Titelblätter, aktuelle Inhaltsverzeichnisse und Abstracts an, die wir von verschiedenen Anbietern konsumieren. Als innovativer Service geht JournalTouch jedoch über die reine Anzeige hinaus. Generisch sind vielfältige Nutzeraktivitäten integriert, z. B.: Bestellung bei der Bibliothek, E-Mail-Versand, Anzeige / Druck von PDFs, Einbinden in Endnote u.a.. Navigation und Auswahl erfolgen lediglich durch Berührung - daher der Name JournalTouch. Interaktivität und intuitives Entdecken machen die neue Form der Zeitschriftenheftauslage so attraktiv. Auch andere Inhalte (z. B. Buchneuerwerbungen) können durch den Ausbau von JournalTouch zum interaktiven Library Monitor präsentiert werden. Die Benutzeroberfläche ist so gestaltet, dass ein Übertrag auf mobile Endgeräte optimal vorbereitet ist. Dem Open Source-Gedanken folgend stellen wir das Tool dem interessierten Fachpublikum zur Nachnutzung zur Verfügung. Wir bieten mit dem Library Monitor eine Spielwiese für Kreativität und Kollaboration, und suchen Mitstreiterinnen für die Weiterentwicklung. Erweiterungen könnten z. B. eine native App für mobile Endgeräte, Präsentation von E-Books oder Blended Shelf sein. Der Vortrag richtet sich an alle, die generell an interaktiver Präsentation (elektronischer) Medien interessiert sind, und zeigt eine kostengünstige Lösung zum Nachmachen und Mitmachen. Für das Verständnis des Vortrags sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. (Session: Neue Dienstleistungen für unsere Kunden; Raum: St. Petersburg; 28. Mai 2015: 09:00 Uhr - 11:30 Uhr)

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Regina Goldschmitt
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-17286
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2015
Contributing Corporation:Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern
Release Date:2015/04/21
Tag:Digitales Neuerscheinungsregal; Touchscreen; interaktive Präsentation von Medien; open scource
digital new titles display; interactive presentation of media; open source software; touch screen
Deutsche Bibliothekartage:104. Deutscher Bibliothekartag in Nürnberg 2015
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Keine Bearbeitung

$Rev: 13581 $