Institutionelle Repositorien an Hochschulen - oder wie geht es weiter?

  • Der Vortrag beleuchtet ausgehend vom aktuellen Status die Zukunft der Repositorien an den deutschen Hochschulen. Diese werden zunehmend von Systemen umgeben, die verwandte Aufgaben bearbeiten und/oder ihre Publikationen verknüpfen. Daher sind für die Zukunft neben den Kriterien Sichtbarkeit, Nachhaltigkeit und Metadatenqualität insbesondere die Punkte Einbettung, Vernetzung und Usability relevant. Entscheidend für die Zukunft werden die Services sein, die Repository-Systeme selbständig oder als Sub-System liefern.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Friedrich Summann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-14743
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/05
Release Date:2013/04/05
GND Keyword:Benutzerfreundlichkeit; Dokumentenserver; Open Access
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland

$Rev: 13581 $