Nur was für Große? Goobi an der Universitätsbibliothek Kassel

  • Digitale Medien sind im Bibliothekswesen schon lange ein wichtiges Thema, das in den letzten Jahren durch neue Vertriebskanäle und Anbieter immer aktueller wurde. Nicht unumstritten war und ist, dass beispielsweise Google mit großen Bibliotheken Digitalisierungsprojekte für Google Books plant und durchführt. Innerhalb der deutschen Kulturpolitik scheint diese Form der Kooperation zwischen Privatwirtschaft und öffentlichen Einrichtungen ein zukunftsträchtiges Modell zu sein, da der „Finanzbedarf in den nächsten Jahren für die Digitalisierung von Kulturgut (..) enorm (ist). Er übersteigt bei weitem das, was Bund, Länder und Kommunen gemeinsam leisten können“ (Kulturstaatsminister Neumann 9.5.2011). Inwieweit diese Variante der Digitalisierungsunterstützung auch für kleinere und mittlere Bibliotheken, die ihrerseits durchaus über singuläre regional und überregional bedeutsame Medien verfügen, trägt, bleibt abzuwarten. Anhand der UB Kassel soll gezeigt werden, dass auch KMB's (Kleine und Mittlere Bibliotheken) mit bescheideneren Personal- und Finanzressourcen in der Lage sein können, ein ansprechendes Nutzerportal für Digitalisate und sonstige E-Medien aufzusetzen. Dies geschieht mit Hilfe der Open-Source-Software Goobi und der Nutzung von Dienstleistern. Um nicht bei mehreren Digitalisierungsprojekten den Überblick zu verlieren, ist es angeraten, eine Workflow-Lösung zum Digitalisieren einzusetzen. Bei der in Kassel benutzten Open-Source-Lösung Goobi mussten einige Ergänzungen vorgenommen werden. So wurde die Paginierung um die Foliierung für Handschriften ergänzt und intensiv an Metadatenbeschreibungen von historischen Fotos gearbeitet. Die softwaretechnische Umsetzung für diese Änderungen und viele andere Gestaltungs- und Organisationswünsche an der Präsentationsschicht wurden über einen kommerziellen Goobi-Dienstleister abgewickelt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Helge Steenweg
URN:urn:nbn:de:0290-opus-13150
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2012/06/18
Release Date:2012/06/18
Tag:Goobi Digitalisierung Software Scan Scannen UB Bibliothek Digitalisat
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:101. Deutscher Bibliothekartag in Hamburg 2012

$Rev: 13581 $