Hilfe

Was sind Metadaten?

Metadaten können definiert werden als
  • Daten, die eine oder mehrere Ressourcen beschreiben
  • oder als
  • Daten, die mit einem Objekt verbunden sind und dieses Objekt beschreiben
Prinzipiell stellen Metadaten daher eine Beschreibung von Dokumenten, Objekten oder Diensten dar und enthalten Informationen zu deren Inhalt, Struktur oder Form.
(Z.B. sind bibliographische Datensätze und Katalogeinträge in Bibliotheken eine Form von Metadaten.)

Als Grundlage für die Metadaten auf diesem Dokumentenserver soll das aus fünfzehn Basiselementen bestehende Dublin Core Metedata Element Set (kurz Dublin Core bzw. DC) dienen. Dublin Core ist das Ergebnis internationaler Bemühungen, einen gemeinsamen Konsens bei der Beschreibung elektronischer Objekte (im weitesten Sinne) zu finden. Die Library of Congress (LoC), das Online Cataloging Library Center (OCLC) und eine Reihe von Nationalbibliotheken setzen sich in Projekten mit Dublin Core auseinander bzw. stehen kurz vor dessen Einführung.

$Rev$