Der Belgische Kreisel - Was Bibliotheken im Bezug auf Softwareentwicklungsprozesse von erfolgreichen Radrennstrategien lernen können

  • Als Belgischen Kreisel wird beim professionellen Radsport eine Formation bezeichnet, die einer Gruppe von Radfahrern durch Ausnutzen des Windschattens und Ablösen bei der Führungsarbeit eine energiesparende Fahrweise ermöglicht. Dabei steht immer der aktuell Führende stärker im Wind, während die anderen in der Gruppe sich erholen können. Dieser lässt sich nach kurzer Zeit dann wieder nach hinten fallen, sodass sich durch dieses Rotationsprinzip und dem dazugehörigen Windschatten eine Kraftersparnis bei jedem Einzelnen von bis zu 30% ergibt. Dieses Prinzip der wechselnden Führungsarbeit, von der alle Beteiligten stärker profitieren, als wenn sie als Einzelkämpfer unterwegs sind, lässt sich gut auf die erfolgreiche Gestaltung von Open Source Entwicklungsprozessen im Bibliothekswesen übertragen. Wenn sich Bibliotheken zu Entwicklungsgemeinschaften (Communities) zusammentun, dann kann jeder Partner entsprechend seiner Kraft (Personal) und Ausdauer (Budget) das Entwicklungsvorhaben in seinem Interesse vorantreiben und alle anderen Partner profitieren davon. Es bedarf dazu allerdings mehr oder weniger verbindlicher Regeln, damit die Zielrichtung für alle Beteiligten klar ist und kein Teammitglied in die falsche Richtung fährt. Am Beispiel dreier großer Open Source Entwicklungsprojekte im Bereich der Bibliothekssoftware im deutschsprachigen Raum - der Software für Digitalisierungsprojekte goobi, dem offenen Discoverysystem vufind und der App für den Bibliothekskatalog BibApp - wird dieses Prinzip verdeutlicht. Es werden die Strukturen der drei Entwicklungsgemeinschaften verglichen, die Erfolgsfaktoren identifiziert und die „Energieersparnis" anhand von konkreten Zahlen aufgezeigt. Es werden Einsparungspotenziale im Hinblick auf Personalressourcen und finanziellem Aufwand aufgezeigt und das Innovationspotenzial dargestellt. Als aktiv Mitwirkender in den drei Entwicklungsprozessen wird der Vortragende entsprechend detaillierten Einblick hinter die Kulissen geben.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Matthias Finck
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-23163
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2016
Contributing Corporation:Nordakademie
Release Date:2016/02/15
Tag:Führungsarbeit ; Open source
open source
Themes:Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:105. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2016 = 6. Bibliothekskongress / Themenkreis 2: Bibliothekstrategie und Bibliotheksmanagement / Kreisel oder Cloud? Innovative IT-Projekte (16.03.2016, 09:00-11:00, Saal 5)
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 13581 $