NS-Raubgut in der Berliner Akademiebibliothek

Nazi-looted books in the Library of the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities

  • Seit 2012 untersucht die Berliner Akademiebibliothek im Projekt "NS-Raubgut in der Berliner Akademiebibliothek – Systematische Recherche im Monographienzugang bis 1956 und im Sonderbestand NS" ausgewählte Teile ihres Bestandes im Hinblick auf das Vorhandensein von NS-Raubgut mit dem Ziel einer öffentlichen Dokumentation der Ergebnisse und einer späteren Restitution. Der Vortrag gibt einen Überblick über die vorläufigen Projektergebnisse.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katy Barthel, Sandra Butte, Stefan Wiederkehr
URN:urn:nbn:de:0290-opus-14601
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/23
Release Date:2013/03/23
Tag:NS-Raubgut
Library of the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities; Nazi-looted books; provenance research
GND Keyword:Berlin / Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften / Akademiebibliothek; Nationalsozialismus; Provenienzforschung
Themes:Historische Sammlungen, Provenienzforschung, Bestandserhaltung
Deutsche Bibliothekartage:102. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2013 = 5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland