Optimierung in der Planung und beim Aufbau des G-WiN

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-6169
  • Ende Juni diesen Jahres wurde das Gigabit-Wissenschaftsnetz offiziell gestartet. In der zweijährigen Vorbereitungsphase wurden nicht nur die technischen Möglichkeiten der neuen Übertragungstechniken und Dienste getestet. Es wurden auch verschiedene Fragestellungen zum effizienten Einsatz der verfügbaren Ressourcen für den Betrieb des G-WiN untersucht. In diesem Artikel beschreiben wir, wie das G-WiN zu seiner jetzigen Struktur und Topologie gekommen ist.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Bley, Thorsten Koch
Document Type:ZIB-Report
Date of first Publication:2000/12/14
Series (Serial Number):ZIB-Report (00-48)
Published in:Erschienen in: DFN-Mitteilungen H. 54, 2000, 13-15

$Rev: 13581 $