Evaluierung autovektorisierender Compiler anhand von Schleifenklassen

  • Moderne CPU-Architekturen erfordern die Verwendung von Vektorinstruktionen, um die vorhandene Leistung vollständig auszuschöpfen. Aktuelle Compiler bieten Möglichkeiten zur automatischen Vektorisierung von Programmcode. Im Rahmen dieser Arbeit werden an Testfällen verschiedene Compiler auf ihre Fähigkeiten zur Autovektorisierung getestet und evaluiert, um Stärken und Schwächen der jeweiligen Compiler aufzuzeigen. Es werden Laufzeitergebnisse und Vektorisierungsvermögen miteinander verglichen und eine Empfehlung in Abhängigkeit des jeweiligen Anwendungsfalls gegeben.
  • Modern CPU architectures require the use of vector instructions to fully exploit the available performance. State-of-the art compilers offer means to automatically vectorize program code. In this thesis these compilers are assessed on test cases and their capabilities to auto\-{}vectorize are evaluated to show strengths and weaknesses of the compilers. Run time measurements and vectorizations are compared to another and recommendations depending on the use case are presented.

Export metadata

  • Export Bibtex
Metadaten
Author:Alexander Kammeyer
Document Type:Bachelor's Thesis
Granting Institution:Freie Universität Berlin
Advisor:Thomas Steinke, Katinka Wolter, Christian Maurer
Date of final exam:2016/08/04
Year of first publication:2016
Pagenumber:69

$Rev: 13581 $