Leistungsanalyse von XtreemFS als Ersatz für HDFS in Hadoop

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-43130
  • In dieser Arbeit wird die Leistungsfähigkeit des MapReduce-Framework Hadoop mit XtreemFS als verteiltes und POSIX-konformes Dateisystem bestimmt. Damit wird XtreemFS das für die Nutzung mit Hadoop entwickelte Dateisystem HDFS ersetzen. HDFS und XtreemFS werden verglichen und XtreemFS für Nutzung unter Hadoop konfiguriert. Zudem werden Optimierungen an der Hadoop-Schnittstelle von XtreemFS vorgenommen. Die Leistung von Hadoop mit XtreemFS wird mittels synthetischer Benchmarks und realer Hadoop Anwendungen gemessen und mit der Leistung von Hadoop mit HDFS verglichen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
Metadaten
Author:Lukas Kairies
Document Type:Bachelor's Thesis
Tag:Benchmark; HDFS; Hadoop; XtreemFS
CCS-Classification:C. Computer Systems Organization
Granting Institution:Freie Universität Berlin
Advisor:Florian Schintke, Katinka Wolter
Date of final exam:2013/09/12
Publishing Institution:Zuse Institute Berlin (ZIB)
Date of first Publication:2013/11/25
Pagenumber:46
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung

$Rev: 13581 $