Konsistentes Hinzufügen und Entfernen von Replikaten in XtreemFS

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-43109
  • In replizierten Systemen muss es möglich sein ausgefallene Server zu ersetzen und Replikate dynamisch hinzuzufügen oder zu entfernen. Veränderungen an der Menge der eingesetzten Replikate können zu inkonsistenten Daten führen. In dieser Arbeit wird ein Algorithmus für das konsistente Hinzufügen und Entfernen von Replikaten für das verteilte Dateisystem XtreemFS vorgestellt. Der Algorithmus nutzt einen fehlertoleranten Service, der die Replikatliste speichert sowie Veränderungen koordiniert und diese aus globaler Sicht atomar ausführt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Johannes Dillmann
Document Type:Bachelor's Thesis
Tag:distributed storage systems; dynamic reconfiguration; replication
MSC-Classification:68-XX COMPUTER SCIENCE (For papers involving machine computations and programs in a specific mathematical area, see Section -04 in that area) / 68Mxx Computer system organization / 68M14 Distributed systems
CCS-Classification:C. Computer Systems Organization
Granting Institution:Freie Universität Berlin
Advisor:Florian Schintke, Katinka Wolter
Date of final exam:2013/09/10
Publishing Institution:Zuse Institute Berlin (ZIB)
Date of first Publication:2013/11/20
Pagenumber:42
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung

$Rev: 13581 $