Übersicht über die Datenhaltung im ZIB und die Möglichkeiten einer Nutzung durch Projekte

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-42060
  • Dieser Bericht beschreibt in allgemein verständlicher Form die Struktur der Datenhaltung im Zuse‐Institut Berlin (ZIB) und die aktuell verwendeten Strategien im Umgang mit immer stärker wachsenden Datenmengen, sowie der Herausforderung der Speicherung unwiederbringlicher Daten über im Grunde unbegrenzte Zeit.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
Metadaten
Author:Wolfgang Pyszkalski
Document Type:ZIB-Report
Tag:Langfristige Datenhaltung; Magnetband; Sicherstellung der Lesbarkeit des Bandmaterials; Speichersysteme; Vertrauenswürdigkeit des Langzeitspeichers
MSC-Classification:68-XX COMPUTER SCIENCE (For papers involving machine computations and programs in a specific mathematical area, see Section -04 in that area) / 68Pxx Theory of data / 68P20 Information storage and retrieval
CCS-Classification:H. Information Systems / H.3 INFORMATION STORAGE AND RETRIEVAL
Date of first Publication:2013/08/21
Series (Serial Number):ZIB-Report (13-16)
ISSN:1438-0064
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 13581 $