Angebotsplanung im öffentlichen Nahverkehr

Service Design in Public Transport

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:0297-zib-10555
  • Die Angebotsplanung im öffentlichen Nahverkehr umfasst die Aufgaben der Netz-, Linien-,Fahr- und Preisplanung. Wir stellen zwei mathematische Optimierungsmodelle zur Linien- und Preisplanung vor. Wir zeigen anhand von Berechnungen für die Verkehrsbetriebe in Potsdam(ViP), dass sich damit komplexe Zusammenhänge quantitativ analysieren lassen. Auf diese Weise untersuchen wir die Auswirkungen von Freiheitsgraden auf die Konstruktion von Linien und die Wahl von Reisewegen der Passagiere, Abhängigkeiten zwischen Kosten und Reisezeiten sowie den Einfluss verschiedener Preissysteme auf Nachfrage und Kostendeckung.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ralf Borndörfer, Marika Neumann, Marc E. Pfetsch
Document Type:ZIB-Report
Tag:Linienplanung ; Optimierung; Preisplanung
MSC-Classification:90-XX OPERATIONS RESEARCH, MATHEMATICAL PROGRAMMING / 90Bxx Operations research and management science / 90B06 Transportation, logistics
90-XX OPERATIONS RESEARCH, MATHEMATICAL PROGRAMMING / 90Bxx Operations research and management science / 90B20 Traffic problems
90-XX OPERATIONS RESEARCH, MATHEMATICAL PROGRAMMING / 90Cxx Mathematical programming [See also 49Mxx, 65Kxx] / 90C27 Combinatorial optimization
91-XX GAME THEORY, ECONOMICS, SOCIAL AND BEHAVIORAL SCIENCES / 91Bxx Mathematical economics (For econometrics, see 62P20) / 91B74 Models of real-world systems
Date of first Publication:2008/01/15
Series (Serial Number):ZIB-Report (08-04)
ISSN:1438-0064
Published in:To appear in Heureka '08

$Rev: 13581 $