• search hit 1 of 46
Back to Result List

Arme sterben früher

  • Im Rahmen einer Untersuchung des Bergarbeiterverhältnisse im 19. Jh. wurde festgestellt, dass der Invaliditätseintritt in immer jüngeren Jahren erfolgte. Auch die Sterblichkeit stieg mit den Jahren. Dies führte zu der Überlegung, ob nicht nur die Arbeitsbedingungen Ursache der Frühinvalidität und höheren Morbidität sind, sondern allein die Tatsache, zu einer bestimmten Bevölkerungsschicht zu gehören. Da dies ex post für die fragliche Zeit schwer nachzuvollziehen war, wurde untersucht, ob auch in heutiger Zeit Krankheit und Morbidität von der gesellschaftlichen Stellung abhängig sein könnte.

Download full text files

Export metadata

Metadaten
Author:Udo Rosowski
URN:urn:nbn:de:bvb:739-opus4-9031
Parent Title (German):Analysen zur sozialen Ungleichheit
Publisher:literates Verlag Druck Medien GbR
Place of publication:Brüggen
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:2016
Date of Publication (online):2021/09/01
Date of first Publication:2016/10/14
Publishing Institution:Universität Passau
Release Date:2021/09/01
Tag:Krankheit; Sterberate
GND Keyword:Soziale Ungleichheit; Morbidität; Armut
Page Number:90 Seiten
Institutes:Philosophische Fakultät
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 300 Sozialwissenschaften
open_access (DINI-Set):open_access
Licence (German):License LogoStandardbedingung laut Einverständniserklärung