Eine Krise bekommen

  • Die Studierenden der Universität der Künste Berlin bekommen eine Krise. Sie sind wütend über Ungerechtigkeit und Diskriminierung und schreiben mit kritischem Blick über die Auswirkungen der Pandemie, ambivalente Identitäten und die politische Verantwortung der Kunsthochschule.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Metadaten
Verfasserangaben: Destina Atasayar, Katharina Brenner, Anaïs Nyffeler, Luisa Herbst, Lucie Jo Knilli, Athena Grandis, Maxie Czoski, Marlene Krause, Bao-My Nguyen, Melissa Lücking, Niklas Weber, Irene Szankowsky, Lukas Graf, Anna-Luisa Ruther
URN:urn:nbn:de:kobv:b170-14694
DOI:https://doi.org/10.25624/kuenste-1469
ISBN:978-3-89462-360-9
Verlag:Verlag der Universität der Künste Berlin
Verlagsort:Berlin
Herausgeber*in: Destina Atasayar, Katharina Brenner, Sarah Böttcher, Luisa Herbst, Lucie Jo Knilli
Dokumentart:Buch (Monographie)
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):01.07.2021
Datum der Erstveröffentlichung:05.07.2021
Veröffentlichende Institution:Universität der Künste Berlin
Datum der Freischaltung:05.07.2021
GND-Schlagwort:Universität der Künste Berlin; Student; Krise; Pandemie; COVID-19
Seitenzahl:143
Fakultäten und Einrichtungen:Fakultät Gestaltung
Lizenz (Deutsch):Creative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International