Beiträge zu einem neueren Landbuch der Marken Brandenburg. Prälaten Ritter, Städte, Lehnschulzen oder Roßdienst und Lehnwahr.

Zusammengestellt und herausgegeben von C.v. Eickstedt, Magdeburg 1840

  • »Euer Excellenz überreiche ich in dem Folgenden ganz gehorsamst diejenigen Sammlungen für die Topographie und die aus dem Lehnsverbande herfließenden Leistungen des Adels, der Städte und der Lehnschulzen der Marken Brandenburg, zu deren Zusammentragung und Herausgabe Hochdieselben mich so gnädig ermuntert [...] Wohl hätte ich gewünscht, unter solcher Aegide eine vollständigere und den Gegenstand erschöpfendere Arbeit liefern zu können; doch ist Euer Excellenz nicht unbekannt, daß meine dienstlichen Verhältnisse mir nur wenige Monate der Anwesenheit in Berlin, zur Benutzung der dortigen Archive gestatteten, und so stehen diese Sammlungen aphoristisch, mindestens nur als erste Abtheilung eines Werkes da, dessen zweite Abtheilung die Abgaben der Städte, und die der Bauernhufen, oder den Schoß enthalten müßte, wenn ein umfassendes Landbuch der Marken hergestellt werden sollte. Immer aber bieten officielle Actenstücke der Vorzeit Materiealien für die Landes- und Culturgeschichte, und in sofern solche hier treu»Euer Excellenz überreiche ich in dem Folgenden ganz gehorsamst diejenigen Sammlungen für die Topographie und die aus dem Lehnsverbande herfließenden Leistungen des Adels, der Städte und der Lehnschulzen der Marken Brandenburg, zu deren Zusammentragung und Herausgabe Hochdieselben mich so gnädig ermuntert [...] Wohl hätte ich gewünscht, unter solcher Aegide eine vollständigere und den Gegenstand erschöpfendere Arbeit liefern zu können; doch ist Euer Excellenz nicht unbekannt, daß meine dienstlichen Verhältnisse mir nur wenige Monate der Anwesenheit in Berlin, zur Benutzung der dortigen Archive gestatteten, und so stehen diese Sammlungen aphoristisch, mindestens nur als erste Abtheilung eines Werkes da, dessen zweite Abtheilung die Abgaben der Städte, und die der Bauernhufen, oder den Schoß enthalten müßte, wenn ein umfassendes Landbuch der Marken hergestellt werden sollte. Immer aber bieten officielle Actenstücke der Vorzeit Materiealien für die Landes- und Culturgeschichte, und in sofern solche hier treu wiedergegeben wurden, können sie dazu dienen, die Eigenthümlichkeit ihrer Zeit in ein richtiges Licht zu stellen; sie werden deshalb, ich hoffe es, dem Geschichtsforscher nicht ganz unvollkommen sein...«zeige mehrzeige weniger

Volltext Dateien herunterladen

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Hinweis! Der Volltext ist nur in den Räumen der SLB Potsdam einsehbar.

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Carl August Ludwig von Eickstedt
URN:urn:nbn:de:kobv:186-opus-48967
ISBN:978-3-88372-055-5
Verlag:Klaus-D. Becker Verlag
Verlagsort:Potsdam
Dokumentart:Einzelveröffentlichung / Monografie
Sprache:Deutsch
Erscheinungsjahr:2013
Jahr der Erstveröffentlichung:1840
Datum der Freischaltung:17.04.2013
Bemerkung:
Das Orginalwerk des Digitalisates befindet sich in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam.
Landkreise / Gemeinden:Potsdam / Potsdam, Stadt
DDC-Klassifikation:3 Sozialwissenschaften / 31 Statistiken / 310 Sammlungen allgemeiner Statistiken
Digitalisate :Digitalisierte Werke der SLB Potsdam
Kollektionen :Verlagsveröffentlichungen / Verlag Klaus-D. Becker Potsdam
Lizenz (Deutsch):Es gilt das deutsche Urheberrecht.