BauPVO als „Dolchstoß“ für DIN 4102

  • Im Beitrag wird dargelegt, warum und wie über die auf der Bauproduktenverordnung basierenden DE-Kennzeichnung von Bausprodukten und Bausätzen die nationale Klassifizierung von Brandverhalten und Feuerwiderstand zwangsweise verdrängt wird, obwohl beide Klassifizierungen in Deutschland zum Veröffentlichkeitszeitpunkt noch parallel gültig und nutzbar waren.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hanno Werning
Parent Title (German):FeuerTrutz Magazin
Publisher:FeuerTrutz Verlag
Place of publication:Köln
Document Type:Contribution to a Periodical
Language:German
Date of Publication (online):2017/03/28
Date of first Publication:2014/06/01
Publishing Institution:Hochschule Rosenheim
Release Date:2017/04/13
Tag:Bauproduktenverordnung; Brandverhalten; CE-Kennzeichnung; Feuerwiderstand
Volume:2014
Issue:4/2014
Pagenumber:3
faculties / departments:Fakultät für Holztechnik und Bau
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 69 Hausbau, Bauhandwerk / 690 Hausbau, Bauhandwerk

$Rev: 13581 $