BauPVO als „Dolchstoß“ für DIN 4102

  • Im Beitrag wird dargelegt, warum und wie über die auf der Bauproduktenverordnung basierenden DE-Kennzeichnung von Bausprodukten und Bausätzen die nationale Klassifizierung von Brandverhalten und Feuerwiderstand zwangsweise verdrängt wird, obwohl beide Klassifizierungen in Deutschland zum Veröffentlichkeitszeitpunkt noch parallel gültig und nutzbar waren.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hanno Werning
Parent Title (German):FeuerTrutz Magazin
Publisher:FeuerTrutz Verlag
Place of publication:Köln
Document Type:Contribution to a Periodical
Language:German
Publication Year:2014
Tag:Bauproduktenverordnung; Brandverhalten; CE-Kennzeichnung; Feuerwiderstand
Volume:2014
Issue:4/2014
Pagenumber:3
faculties / departments:Fakultät für Holztechnik und Bau
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 69 Hausbau, Bauhandwerk / 690 Hausbau, Bauhandwerk