Happiness research (Glücksforschung)

  • „Stellen wir uns vor, an jedem Tag würde ein winziges Quantum mehr Liebe, Vernunft, Klugheit aufscheinen. Menschen würden sich eine Spur aufmerksamer behandeln. Liebende würden eine Nuance liebevoller miteinander umgehen. Bürger würden sich ein winziges Stück weit kooperativer untereinander verhalten. …(Wir haben es selbst in der Hand, Anmerkung des Verfassers)“ Matthias Horx, 2007

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Karlheinz Ruckriegel
URN:urn:nbn:de:bvb:92-opus-316
Subtitle (German):eine Abkehr vom Materialismus
Series (Serial Number):Sonderdruck / Schriftenreihe der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, Nürnberg (38)
Document Type:Report
Language:German
Date of Publication (online):2009/03/19
Publishing Institution:Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Release Date:2009/03/19
Tag:Folgerungen Glücksforschung für Politik und Unternehmen; Glücksforschung; Lebenszufriedenheit
GND Keyword:Glück; Zufriedenheit
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 33 Wirtschaft / 330 Wirtschaft