The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 3 of 10
Back to Result List

Von „Angekommenen“, „Orientierungslosen“ und „Selbstläufern“ – Heterogene Studienanfänger an der TH Nürnberg

  • Um Informationen über Studienmotivation, Studierverhalten und Studien-verläufe zu erhalten, wurden die Studienanfänger (BA) des Winter-semesters 2015/16 an der TH Nürnberg im Lauf ihres Studiums mehrfach befragt. Der vorliegende Bericht stellt auf der Basis dieser Daten Methoden und Ergebnisse zur Messung studienbezogener Heterogenität vor. Das verdeutlicht, wie sich die Studierenden in der Studieneingangsphase bezüglich ihrer Einstellungen zum Studium unterscheiden, wie studien-bezogene und sozialstrukturelle Heterogenität zusammenhängen und welche gruppenspezifi schen Abbruchquoten sich bis zum Ende des sechsten Semesters beobachten lassen. Die Ergebnisse werden für die Weiter-entwicklung von Maßnahmen zur Förderung des Studienerfolgs genutzt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sabine Fromm, Andrea Rülling
URN:urn:nbn:de:bvb:92-opus4-7482
DOI:https://doi.org/10.34646/thn/ohmdok-748
Subtitle (German):Zweiter Zwischenbericht aus dem Studierendenpanel: Eine Typologie der Studienanfänger
Series (Serial Number):Sonderdruck / Schriftenreihe der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, Nürnberg (69)
Place of publication:Nürnberg
Document Type:Report
Language:German
Date of Publication (online):2021/02/23
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Release Date:2021/02/23
Pagenumber:44
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften