Hilfe

Vorteile einer Publikation in KU.opus

  • Verbreitung
    Die elektronische Publikation ist jederzeit weltweit erreichbar und kostenfrei nutzbar. Die Online-Veröffentlichung nach dem Prinzip des Open Access wird deshalb von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Hochschulrektorenkonferenz ausdrücklich empfohlen.
  • Nachweis
    Ihre Publikation ist mit einer Internetsuche zu finden. Zudem wird sie im Katalog der UB Eichstätt-Ingolstadt, im Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern, in wissenschaftlichen Suchmaschinen wie BASE und in nationalen und internationalen Datenbanken nachgewiesen.
  • Archivierung und Langzeitverfügbarkeit
    Ihre elektronische Publikation wird auf dem OPUS-Server der UB Eichstätt-Ingolstadt als PDF-Datei gespeichert. Wir registrieren für Ihren Text einen Uniform Resource Name (URN) dauerhaft (z.B.: urn:nbn:de:bvb:824-opus-500) bei der Deutschen Nationalbibliothek. Unter dieser Adresse ist Ihre Publikation abrufbar, so dass sie problemlos zitiert werden kann.
    Darüber hinaus werden elektronische Dokumente an den Archivserver der Deutschen Nationalbibliothek weitergeleitet und dort langzeitarchiviert.
  • Schnell und kostengünstig
    Der Dienst ist für Sie kostenlos. Ihr Dokument wird nach einer Prüfung der Metadaten online veröffentlicht und ist ab dann zitierfähig.

Planen Sie eine parallele Druckfassung, sprechen Sie vorweg mit Ihrem Verlag: Sie übertragen der KU bei einer Veröffentlichung in KU.opus nur ein dauerhaftes einfaches Nutzungsrecht (siehe Rechteabtretung) an Ihrer Publikation.

Wenn Sie als Wissenschaftler/in an der Katholischen Universität den Volltext eines Aufsatzes, eines Buches oder andere Dokumente veröffentlichen wollen, so nutzen Sie dafür bitte den Publikationsserver KU.edoc.


$Rev$