Hochschulübergreifende Zusammenarbeit gestalten: FDMScouts.nrw

  • Im Rahmen des 55. Jour Fixe FDM der Landesinitiative fdm.nrw gaben die Mitglieder der Förderlinie FDMScouts.nrw einen Einblick in ihre Zusammenarbeit und stellten die Ergebnisse ihrer bisherigen Arbeit vor. Ziel der Förderlinie ist es, bedarfsgerechte Möglichkeiten zu schaffen, das Thema FDM sowohl strategisch als auch operativ nachhaltig an Hochschulen für angewandte Wissenschaften in NRW zu verankern. 10 Hochschulen in 5 Verbünden arbeiten seit 2020 gemeinsam an Diensten und Angeboten. Koordiniert werden die Aktivitäten von der Landesinitiative fdm.nrw. Die Originalpräsentation ist über Conceptboard einsehbar: https://app.conceptboard.com/board/c87t-okqh-6utn-74xg-n182

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Susanne BuchORCiD, Oliver ClaasORCiD, Eva EilertORCiD, Angelika FliegnerORCiD, Philip RaatzORCiD, Martin ReiterORCiD, Elena SchickORCiD, Benjamin SlowigORCiD
open access (DINI-Set):open_access
open access :Diamant - ohne Publikationskosten mit Lizenzhinweis
Fachbereich/Einrichtung:Hochschule Düsseldorf / Hochschulbibliothek
Document Type:Other
Year of Completion:2022
Language of Publication:German
Publisher:Zenodo
DOI:https://doi.org/10.5281/zenodo.7100472
Tag:Forschungsdatenmanagement
Dewey Decimal Classification:0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 02 Bibliotheks- und Informationswissenschaften / 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften
Licence (German):Creative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International
Release Date:2022/12/12
Accept ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.