Zahlenspiegel 2020: Gender Report

  • Vorwort Gender Report Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir auch in diesem Jahr erneut einen eigenständigen Gender Report als wichtige Ergänzung zum Zahlenspiegel der Hochschule Düsseldorf erstellt, der einen besonderen Fokus auf die Entwicklung und die aktuellen Zahlen der weiblichen Studierenden, Absolventinnen und Beschäftigten legt. Insbesondere in der jüngsten Vergangenheit ist enorm viel Bewegung in die Debatte rund um das Thema „Gender (und) Diversity“ gekommen – eine wie wir finden äußerst erfreuliche Entwicklung, um immer mehr Menschen für eine offene Diskussion und paritätische Teilhabe zu sensibilisieren. Auch wenn die HSD mit der zielorientierten Umsetzung ihres „gender diversity action plan“ mit gutem Beispiel vorangeht und in der Vergangenheit bereits beachtliche Erfolge in Hinblick auf die Herstellung, Förderung und Wahrung von (Geschlechter-)Gerechtigkeit und verstärkter (Gender)Diversity erreicht hat, sind wir noch nicht amVorwort Gender Report Liebe Leserinnen und Leser, wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir auch in diesem Jahr erneut einen eigenständigen Gender Report als wichtige Ergänzung zum Zahlenspiegel der Hochschule Düsseldorf erstellt, der einen besonderen Fokus auf die Entwicklung und die aktuellen Zahlen der weiblichen Studierenden, Absolventinnen und Beschäftigten legt. Insbesondere in der jüngsten Vergangenheit ist enorm viel Bewegung in die Debatte rund um das Thema „Gender (und) Diversity“ gekommen – eine wie wir finden äußerst erfreuliche Entwicklung, um immer mehr Menschen für eine offene Diskussion und paritätische Teilhabe zu sensibilisieren. Auch wenn die HSD mit der zielorientierten Umsetzung ihres „gender diversity action plan“ mit gutem Beispiel vorangeht und in der Vergangenheit bereits beachtliche Erfolge in Hinblick auf die Herstellung, Förderung und Wahrung von (Geschlechter-)Gerechtigkeit und verstärkter (Gender)Diversity erreicht hat, sind wir noch nicht am Ziel angelangt.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
open access (DINI-Set):open_access
open access :Bronze - frei zugänglich aber ohne Lizenzhinweis, d.h. keine Weitergabe
Fachbereich/Einrichtung:Hochschule Düsseldorf / Hochschulverwaltung
Document Type:Announcement
Year of Completion:2021
Series (Serial Number):Zahlenspiegel . Gender Report (2020)
Language of Publication:German
Place of publication:Düsseldorf
Creating Corporation:Hochschule Düsseldorf
Page Number:47
URN:urn:nbn:de:hbz:due62-opus-35481
Tag:HSD
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 35 Öffentliche Verwaltung, Militärwissenschaft / 352 Allgemeines zur öffentlichen Verwaltung
Licence (German):Es gilt das deutsche Urheberrecht
Release Date:2022/01/26
Accept ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.