The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 1 of 1524
Back to Result List

Kreativitätstechniken für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure

  • In Zeiten fortschreitender Digitalisierung und zunehmender Transparenz auf den Märkten müssen sich Unternehmen mit zunehmenden Veränderungen, z. B. durch Prozess- und Produktinnovationen, auseinandersetzen. Es ist daher unerlässlich, dass sich angehende Ingenieurinnen und Ingenieure mit dem Prozess der Ideenfindung und der damit verbundenen Innovationsbereitschaft auseinandersetzen. Kreativität spielt eine entscheidende Rolle im Prozess der Ideengenerierung und Problemlösung. Hochschulen, die Ingenieurstudiengänge anbieten, sind daher gefordert, die entsprechenden Fähigkeiten zu vermitteln. Durch den gezielten Einsatz von Kreativitätstechniken kann die Kreativität gefördert werden. Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Bewertung unterschiedlicher Kreativitätstechniken und geht der Frage nach, welche Kreativitätstechniken sich eignen, den angehenden Ingenieurinnen und Ingenieuren beim kreativen Problemlösen zu unterstützen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carsten Deckert, Ahmed Mohya
Fachbereich/Einrichtung:Hochschule Düsseldorf / Fachbereich - Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Document Type:Article
Year of Completion:2020
Language of Publication:German
Parent Title (German):Innovations-Forum
Volume:18
Issue:1
First Page:42
Last Page:46
GND Keyword:Kreativität; Innovation
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 62 Ingenieurwissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und zugeordnete Tätigkeiten
Licence (German):keine Lizenz - nur Metadaten
Release Date:2020/08/31