Sinnzentriertes Wertemanagement: Wertegrundlagen für nachhaltiges Management

  • Zeitgemäßes Wertemanagement als Basis jeder Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung und jeden glaubwürdigen Nachhaltigkeitsmanagements berücksichtigt sichtbare und vordergründig unsichtbare Faktoren aus dem Menschen und der Organisation. Eingebettet in das Grundverständnis von Sinnfragen der handelnden Akteure ist es eine wertebezogene Daueraufgabe, im Unternehmen diskursethisch und reflexiv ein optimal verbindendes und strategieunterstützendes, einzigartiges Werteportfolio zu identifizieren, zu managen und weiterzuentwickeln. Wie dieses sinnzentrierte Wertemanagement gelingt, wird anhand der Grundlagen des praxisorientierten Wertemanagementkreislaufs erläutert.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar
Metadaten
Author:Harald Bolsinger
URN:urn:nbn:de:bvb:863-opus-17366
Place of publication:Nürnberg
Document Type:Report
Language:German
Year of publication:2018
Release Date:2018/03/05
Tag:CSR; Differenzierungsstrategie; Nachhaltigkeitsmanagement; Organisationsentwicklung; Sinnzentrierung; Sustainability; Sustainable Management; Unternehmensethik; Unternehmensverantwortung; Wertemanagement; nachhaltige Unternehmensführung
Pages/Size:23
Comments:
Neuere Auflage: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:863-opus-24641
Institutes and faculty:Fakultäten / Fakultät Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 65 Management, Öffentlichkeitsarbeit / 658 Allgemeines Management
Regensburger Klassifikation:Wirtschaftswissenschaften
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International
Verstanden ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.