Inquiry-Based Learning in Information Science

  • Inquiry-based learning has selectively found its way into the teaching of information science – not as a didactic guiding principle, however. In the following article, the basic conditions for research in information science and the application of methods in the discipline will be used to work out the opportunities provided by using inquiry-based learning formats in information science.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Antje MichelORCiDGND, Hans-Christoph HobohmORCiDGND
URN:urn:nbn:de:kobv:525-26362
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-030-14223-0_14
ISBN:978-3-030-14223-0
Titel des übergeordneten Werkes (Englisch):Inquiry-Based Learning – Undergraduate Research
übersetzter Titel (Deutsch):Forschendes Lernen in den Informationswissenschaften
Verlag:Springer
Verlagsort:Cham
Dokumentart:Teil eines Buches (Kapitel)
Sprache:Englisch
Datum der Veröffentlichung (online):09.03.2022
Jahr der Erstveröffentlichung:2019
Veröffentlichende Institution:Fachhochschule Potsdam
Datum der Freischaltung:09.03.2022
GND-Schlagwort:Informationswissenschaften; Forschung; Entdeckendes Lernen; Ausbildung; Fachhochschule Potsdam
Erste Seite:149
Letzte Seite:158
Fachbereiche und Zentrale Einrichtungen:FB5 Informationswissenschaften
FB5 Informationswissenschaften / Publikationen des FB Informationswissenschaften
DDC-Klassifikation:000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International
Einverstanden ✔
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.