• search hit 1 of 1
Back to Result List

Bologna und der Wandel der akademischen Bildung

  • Der Name BOLOGNA steht für die wohl älteste Universität Europas, für den höchsten akademischen Grad eines Doktors und in der Vergangenheit auch für die akademische Gerichtsbarkeit. Die Entwicklungen, die zu dem gemeinhin als Bologna-Prozeß bezeichneten Umwälzungen im Bereich der akademischen Bildung geführt haben, werden ebenso betrachtet wie die Wirkungen dieses Prozesses auf das akademische Bildungsniveau und die Entwicklungen abseits des Bologna-Prozesses.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Karl-Otto EdelGND
URN:urn:nbn:de:kobv:522-opus4-8465
Parent Title (German):25. Kulturanthropologisch-Philosophischen Canetti-Symposion "Wider den Erziehungszwang", 22. und 23. November 2013, Wien, Alte Schmiede Kunstverein
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Publishing:2013
Date of Publication (online):2014/05/15
Publishing Institution:Technische Hochschule Brandenburg
Release Date:2014/05/15
Pagenumber:18
Note:
Referat auf dem 25. Kulturanthropologisch-Philosophischen Canetti-Symposion "Wider den Erziehungszwang", 22. und 23. November 2013, Wien, Alte Schmiede Kunstverein
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Bildung und Erziehung / Hochschulbildung
Sozialwissenschaften / Bildung und Erziehung / Bildungspolitik
open_access (DINI-Set):open_access
University Bibliography:Hochschulbibliographie
Licence (German):Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerziell, Keine Bearbeitung