Alles, was Recht ist - Rahmenbedingungen der Buchbranche.

  • Der vorliegende Band entstand im Wintersemester 2010/11 als Begleitband zu einer Vortragsreihe. Der Tagungsband Alles was Recht ist – Rahmenbedingungen der Buchbranche thematisiert Rechtsfragen der Buchbranche aus unterschiedlichen Blickwinkeln: Schriftsteller kommen ebenso zu Wort wie auch Verleger, die Zeitschriftenkrise wissenschaftlicher Bibliotheken wird behandelt ebenso wie der deutsche E-Book-Markt im Vergleich mit dem amerikanischen. Das Recht am eigenen Bild, die Frage nach Schutzmechanismen für digitale Inhalte und das Urheberrecht in seiner Entwicklung sind weitere Themen.
  • The present volume was created in the winter term 2010/11 as a companion volume of a lecture series. The conference proceedings Alles was Recht ist – Rahmenbedingungen der Buchbranche (Everything that is Right - framework conditions of the book industry) addresses legal issues of the book industry from different points of view: Authors and publishers both get a chance to speak, and the magazine crisis of scientific libraries is discussed like the German e-book market is compared to the American one. The right to one's own image, the question concerning protection measures for digital contents and the copyright law in its development are further topics.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sandra Rühr, Lena Augustin, Michalis Pantelouris, Michael Roesler-Graichen, Peter Lutz, Lisa Marie Sauerbrey, Matthias Ulmer, Josephine Ferenz, Stephanie Häger
URN:urn:nbn:de:bvb:29-opus4-58715
ISBN:978-3-940338-24-2
Series (Volume number):Alles Buch : Studien der Erlanger Buchwissenschaft (43)
Contributor:Sandra Rühr, Hrsg.
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:2011
Embargo Date:2015/02/05
Publishing Institution:Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Creating Corporation:Buchwissenschaft
Release Date:2015/02/27
SWD-Keyword:Buchhandel; Buchmarkt; Digital Rights Management; Urheberrecht
Pagenumber:52
Institutes:Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie / Department Medienwissenschaften und Kunstgeschichte
Dewey Decimal Classification:Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen / Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen
open_access (DINI-Set):open_access
Licence (German):Keine Creative Commons Lizenz - es gilt der Veröffentlichungsvertrag und das deutsche Urheberrecht

$Rev: 13581 $