Jugendkriminalität - eine neue Herausforderung?

Juvenile delinquency - a new challenge

Please always quote using this URN: urn:nbn:de:bvb:29-opus-26777
  • Bei den alljährlichen Atzelsberger Gesprächen werden immer wieder auch aktuelle grundsätzliche Probleme thematisiert und von fachkundigen Referenten – ausgewiesenen Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern – behandelt. Am 8. Juli 2010 wurde in Schloß Atzelsberg nach „Jugendkriminalität – eine neue Herausforderung?“ gefragt. Zu Wort kamen Vertreter der Psychologie, der Kriminologie und des Strafrechts sowie der Pädagogik. Darüber hinaus wurden Einblicke in die Arbeit eines besonders mit Jugendkriminalität befaßten Staatsanwalts gewonnen und der Leiter eines von einem Amoklauf betroffenen Gymnasiums gehört.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Statistics
Metadaten
Author:Heidrun Stein-Kecks, Friedrich Lösel, Franz Streng, Hans Ellrott, Eckart Liebau, Franz Stark
URN:urn:nbn:de:bvb:29-opus-26777
ISBN:978-3-941871-06-9
Series (Volume number):Atzelsberger Gespräche (2010)
Erlanger Forschungen / A, Geisteswissenschaften (123)
Editor:Helmut Neuhaus
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:2011
Publishing Institution:Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Release Date:2011/07/05
Tag:Juvenile delinquency
SWD-Keyword:Deutschland; Jugendkriminalität
Note:
Auch als Druckausgabe bei FAU University Press erhältlich
Institutes:Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung / Fakultätsübergreifend / Sonstige Einrichtung -ohne weitere Spezifikation-
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Bildung und Erziehung / Bildung und Erziehung
open_access (DINI-Set):open_access
Collections:Universität Erlangen-Nürnberg / FAU University Press