Zweistufiges Taktphasenmodell zur Steigerung der Prozesseffizienz in der Unikatfertigung auf Basis der Lean Production

Two tiered timingmodel for increasing of process efficiency of the one-of-a-kind production on the basis of Lean Production

  • Hoher Wettbewerbsdruck in Verbindung mit der Heterogenität der Kundenwünsche lassen vermuten, dass zukünftig mit einer verstärkten Fokussierung auf Einzelfertigung gerechnet werden kann. Die Relevanz dieser Fertigungsart in verschiedenen Branchen nimmt zu. Deshalb ist es erforderlich, dass die Einzelfertiger ihre Wettbewerbsfähigkeit, neben einer Technologiefokussierung, zusätzlich durch eine erhöhte Prozesseffizienz steigern. Es gilt die bestehenden Wertschöpfungsstrukturen zu hinterfragen und Ansätze zu verfolgen, die zu einer radikalen Produktivitätsverbesserung beitragen könnten. Ein denkbarer Lösungsansatz ist das Lean Production Konzept.
  • The rising competitive pressure in connection with rising heterogeneity of the customer wishes let assume that it can be calculated in future increasingly on individual manufacture. The relevance of the one-of-a-kind production in different branches increases. Therefore, it is necessary that the ready with singles increase her competitiveness, beside a technology projection, in addition, by a raised process efficiency. It is a matter the existing added value structures to question and to pursue attempts which could contribute to a radical productiveness improvement. A conceivable solution is the Lean Production.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author: Gruß, Renata
URN:urn:nbn:de:kobv:co1-opus-17739
Referee / Advisor:Prof. Dr.-Ing. Specht, Dieter
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Date of final exam:2010/05/05
Release Date:2010/05/12
Tag:Lean Production; Unikatfertigung
Lean Production; One-of-a-kind production
GND Keyword:Einzelfertigung; Lean Production
Institutes:Fakultät 3 Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme / FG Produktionswirtschaft
Institution name at the time of publication:Fakultät für Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen (eBTU) / LS Produktionswirtschaft