Untersuchungen zur Funktion von Benutzerinformationen für die Beeinflussung der Menschlichen Zuverlässigkeit in sozio-technischen Systemen

Investigations for the function of user information for the influence of the human reliability (MZ) in sozio technical systems

  • Der Ingenieur versucht, Benutzerinformationen (BI) und Sicherheitshinweise (SH) zielgruppenorientiert abzufassen, diese werden aber divergent von den Rezipienten als unverständlich verurteilt. Es stellt sich in der Arbeit die kausale Frage, inwieweit der TR die be­stehenden Anforderungen adäquat umsetzt. Diese Arbeit fokussiert dabei den Bereich der Textverständlichkeit und hat ergo diskursiv das Teilziel, diese Anforderungen zunächst zu recherchieren und Problemfelder zu finden, um daraus mögliche Optimierungsansätze abzuleiten. Dabei ist der Nachweis gelungen, dass Informations- bzw. Kommunikationsqualität in Semantik und Syntaktik einen Einfluss auf die MZ in sozio-technischen Systemen nehmen. Der Ingenieur wird auf die Problemfelder bei der Erstellung von BI, im Speziellen von SH, aufmerksam gemacht und dahingehend sensibilisiert. Mit Hilfe eines Modells ist der einseitige Informationstransfer ver­deutlicht und es kann aus den Optimierungsansätzen opportun gehandelt werden. Durch die Betrachtung und Sensibilisierung für das duale Der Ingenieur versucht, Benutzerinformationen (BI) und Sicherheitshinweise (SH) zielgruppenorientiert abzufassen, diese werden aber divergent von den Rezipienten als unverständlich verurteilt. Es stellt sich in der Arbeit die kausale Frage, inwieweit der TR die be­stehenden Anforderungen adäquat umsetzt. Diese Arbeit fokussiert dabei den Bereich der Textverständlichkeit und hat ergo diskursiv das Teilziel, diese Anforderungen zunächst zu recherchieren und Problemfelder zu finden, um daraus mögliche Optimierungsansätze abzuleiten. Dabei ist der Nachweis gelungen, dass Informations- bzw. Kommunikationsqualität in Semantik und Syntaktik einen Einfluss auf die MZ in sozio-technischen Systemen nehmen. Der Ingenieur wird auf die Problemfelder bei der Erstellung von BI, im Speziellen von SH, aufmerksam gemacht und dahingehend sensibilisiert. Mit Hilfe eines Modells ist der einseitige Informationstransfer ver­deutlicht und es kann aus den Optimierungsansätzen opportun gehandelt werden. Durch die Betrachtung und Sensibilisierung für das duale System Menschlicher Zuverlässigkeit kann die TD in ihrer Gesamtheit profitieren.show moreshow less
  • Engineer tries to draw up user information (BI) and safety references (SH) aligned out of the target group. But the BI and SH are classified however of the readers as too incomprehensible. Therefore, the causal question is, to what extent the TR converts the existing requirements adequately. This thesis focused thereby the range of the text comprehensibility and has the partial goal to investigate these requirements first and find problem fields, in order to derive from it possible and practical solutions. In this document is represented that information and/or communication quality have an influence on the MZ in semantics and syntactic in the social technical systems. Engineer is made attentive on the problem fields with the production by BI, in the special one by SH, and sensitized going by. With the help of a model the one-sided information transfer is clarified and the engineer can use the solutions in practise. Due to the representation of the binary system of human reliablenesses engineer is sensitized and the TD can profit in yEngineer tries to draw up user information (BI) and safety references (SH) aligned out of the target group. But the BI and SH are classified however of the readers as too incomprehensible. Therefore, the causal question is, to what extent the TR converts the existing requirements adequately. This thesis focused thereby the range of the text comprehensibility and has the partial goal to investigate these requirements first and find problem fields, in order to derive from it possible and practical solutions. In this document is represented that information and/or communication quality have an influence on the MZ in semantics and syntactic in the social technical systems. Engineer is made attentive on the problem fields with the production by BI, in the special one by SH, and sensitized going by. With the help of a model the one-sided information transfer is clarified and the engineer can use the solutions in practise. Due to the representation of the binary system of human reliablenesses engineer is sensitized and the TD can profit in your whole.show moreshow less

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rögner, Andrea
URN:urn:nbn:de:kobv:co1-000000621
Advisor:Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Bartsch, Heinz
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Year of Completion:2005
Date of final exam:2005/01/05
Release Date:2007/03/12
GND Keyword:Betriebssicherheit; Fehlleistung; Mensch-Maschine-System; Technische Unterlage; Verständlichkeit; Zuverlässigkeit
Institutes:Fakultät 3 / LG Arbeitswissenschaften und Arbeitspsychologie
Institution name at the time of publication:Fakultät für Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen (eBTU) / LG Arbeitswissenschaft / Arbeitspsychologie

$Rev: 13581 $