• search hit 14 of 424
Back to Result List

KI als Aufgabe für Bibliotheken in Forschung, Lehre und Anwendung, oder zwischen Hype, Wirklichkeit und Durststrecke

  • In dem Pannel wird es um neue Technologien im Rahmen von Automatisierung und Digitalisierung unter dem Dach von KI bzw. genauer maschinelles Lernen, deep learning, Mustererkennung, Natural Language Processing etc. gehen, welche Einzug in den Bibliotheksalltag halten und interne Prozesse verändern werden, ob im Rahmen der automatisierten Erschliessung oder bis hin als Service von Informationseinrichtungen. Es wird mit verschiedenen Beiträgen von KollegInnen der BSB München, TIB Hannover, ZBW Kiel bis TH Wildau in einer Tour d´Horizon versucht, aktuelle Entwicklungen außerhalb und innerhalb der Bibliothekswelt zu reflektieren, und eine Prognose zu wagen dahingehend, was es für die künftigen Kompetenzen von BibliothekarInnen, interne Arbeitsabläufe und Serviceportfolios heissen kann.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Frank Seeliger
Parent Title (German):Öffentliche Arbeitssitzung / KI als Aufgabe für Bibliotheken in Forschung, Lehre und Anwendung – oder zwischen Hype, Wirklichkeit und Durststrecke (28.05.2020, 14:00 - 16:00 Uhr, Konferenzraum 27/28)
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Abstract)
Language:German
Year of Completion:2020
Release Date:2020/05/18
Themes:Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:109. Deutscher Bibliothekartag in Hannover 2020 (abgesagt)
109. Deutscher Bibliothekartag in Hannover 2020 (abgesagt) / Arbeitssitzungen
Licence (German):License LogoDeutsches Urheberrecht