Die Portfolio-Analyse als Methode zur Profilierung von Beständen Öffentlicher Bibliotheken im Praxistext

  • Die Portfolio-Analyse ist eine einfache und anerkannte Standardmethode des strategischen Marketings, mit das Erfolgspotential von Angeboten prognostiziert werden kann. Ziel dieses Beitrages ist es zu zeigen, wie die Methode für die Profilierung von Medienangeboten in Öffentlichen Bibliotheken genutzt werden kann, um bei steigender Medienvielfalt und diversifiziertem Bestand, eine nachfrageorientierte und zukunftsfähige Bestandspolitik betreiben zu können. Entgegen früherer Adaptionen der Portfolio-Analyse auf Bibliotheken wird dargestellt, wie sich Kennzahlen aus dem Bestandsmanagement für die Einschätzung von Erfolgspotentialen von Bestandssegmenten nutzen lassen, um über eine rein subjektive Einschätzung des Bestandsportfolios hinaus eine verläßliche Grundlage für die strategische Entwicklung von Bibliotheksbeständen bieten zu können. Die Chance in der Anwendung der Portfolio-Analyse dabei darin, dass Ergebnisse aus der Kennzahlen-Analyse nicht mehr isoliert bestrachtet werden, sondern die Bestandsentwicklung in einem Bestandsportfolio integrativ gegenüber gestellt wird. Kleinere und große Öffentliche Bibliotheken haben im vergangen Jahr die Portfolio-Analyse erprobt. Diese Beispiele aus der Bibliothekspraxis, ihre Erfahrungen und Einschätzungen bilden den Hintergrund dieses Vortrags.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Martin Szlatki, Frauke Schade
URN:urn:nbn:de:0290-opus-10887
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/15
Creating Corporation:Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Contributing Corporation:Regierungspräsidium Stuttgart Referat 23 - Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen
Release Date:2011/06/15
Tag:Marketing; Profilierung
GND Keyword:Marktanalyse
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Öffentliche Bibliotheken
Deutsche Bibliothekartage:100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

$Rev: 13581 $