Das Open-Access-Modell German Medical Science

  • Open Access als eines der Goportis-Kompetenzfelder wird in den drei Häusern durch verschiedene fachlich differenzierte Ansätze realisiert und unterstützt. Eines dieser Angebote ist German Medical Science (gms), mit dem die ZB MED gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern DIMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information) und AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) eine Publikationsinfrastruktur für die Wissenschaftler eines ihrer Fachgebiete, der Medizin, geschaffen hat. Als Open-Access-Publikationsservice und -Portal zugleich, ist gms seit 2003 produktiv und kann seither stetig steigende Akzeptanz verzeichnen. Entscheidend hierfür war und ist die enge Kooperation mit einer Vielzahl deutscher und internationaler medizinischer Fachgesellschaften, die das Portal nutzen, um Zeitschriften, Kongresspublikationen und Forschungsberichte zu publizieren. Um die Plattform im wachsenden Markt der Open-Access-Angebote weiter zu etablieren, wird sie kontinuierlich auf verschiedenen Ebenen weiterentwickelt. Dazu gehören das Geschäftsmodell, die Inhaltsakquise, die wissenschaftliche und redaktionelle Qualitätssicherung, aber auch die Usability des Portals (www.egms.de) für seine Rezipienten. Maßgeblich sind dabei die Anforderungen der wissenschaftlichen Community, die durch regelmäßigen Kontakt ermittelt werden. Als aktuelles Desiderat für die digitale Wissenschaftskommunikation wurde die verstärkte Hinzunahme von Forschungsdaten – unter Berücksichtigung fachspezifischer Besonderheiten – aufgegriffen und in die Autorenrichtlinien und die Peer-Review-Kriterien aufgenommen. Im Vortrag werden diese und weitere Aspekte des nachhaltigen Portalbetriebs vorgestellt, mit anderen Open-Access-Angeboten am Markt verglichen und eine Perspektive für gms im Kontext der aktuellen Entwicklungen im Open-Access-Bereich aufgezeigt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anita Eppelin
URN:urn:nbn:de:0290-opus-10777
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/15
Contributing Corporation:Goportis - Leibniz-Bibliotheksverbund Forschungsinformation
Release Date:2011/06/15
Tag:Medizin; Open Access; Publikationsportal
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

$Rev: 13581 $