Experimentarium für Integration - ein dänisches Experiment

  • Das Experimentrium für Integration war ein dreijähriges Fortbildungsprojekt im Bereich der kulturellen Integration und sozialen Inklusion im Mittelpunkt stand. Weiterbildung und Kompetenzentwicklung wurden nicht ausschließlich als fachlich-methodische Spezialisierung einer bestimmten Berufsgruppe verstanden. Der Sozialraum Vollsmose (ethnisches Ballungszentrum) mit seiner Geschichte, seinen widersprüchlichen Erfahrungen, seinen Kommunikations- und Interaktionsformen wurde zum Ausgangspunkt für intensives Praxislernen. Das Lernprogramm war fächerübergreifend; die Zielgruppe bestand aus Bibliothekaren, Lehrern, Erziehern, Krankenschwestern und Sozialarbeitern. Das Projekt wurde von der dänischen Bibliotheksagentur gefördert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hans Elbeshausen
URN:urn:nbn:de:0290-opus-10257
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/10
Contributing Corporation:Royal School of Library and Information Science
Release Date:2011/06/10
GND Keyword:Akkulturation; D�nemark; Odense; Soziale Integration
Themes:Interkulturelle Bibliotheksarbeit, Diversity
Deutsche Bibliothekartage:100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

$Rev: 13581 $