Vom herkömmlichen Blockseminar zum selbstorganisierten Blended Learning Kurs - die Fortbildung zum/zur Kirchlichen Büchereiassistenten/-assistentin

  • Zielgruppen wandeln sich. Neues Wissen soll vermittelt werden. Lehr- und Lernsituationen sind Veränderungen unterworfen. Begriffe wie Blended Learning, Portfolioarbeit und Active Training bevölkern die Erwachsenenbildung. Aus- und Fortbildungsanbieter stehen deshalb vor der Frage, wie sich ein langjähriges, erfolgreiches Fortbildungskonzept an die modernen Gegebenheiten und Erfordernisse anpassen läßt. Eine mögliche Lösung ist ein modular aufgebauter Blended-Learning-Kurs, wie ihn die beiden katholischen Dienstleister für das Bibliothekswesen - Borromäusverein und Sankt Michaelsbund - zusammen mit den katholischen Fachstellen entwickelt haben.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sonja Bluhm
URN:urn:nbn:de:0290-opus-10221
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/07
Contributing Corporation:Borromäusverein e.V., Bonn; Sankt Michaelsbund München
Release Date:2011/06/07
GND Keyword:Erwachsenenbildung
Themes:Ausbildung, Fortbildung, Beruf, Berufsethik
Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Deutsche Bibliothekartage:100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

$Rev: 13581 $