Die jüngeren Geschwister von FRBR: Die "Functional Requirements for Authority Data" (FRAD) und die "Functional Requirements for Subject Authority Data" (FRSAD)

The jounger siblings of FRBR: The "Functional Requirements for Authority Data" (FRAD) and the "Functional Requirements for Subject Authority Data" (FRSAD)

  • Das nach der Entity-Relationship-Methode entwickelte Modell der "Functional Requirements for Bibliographic Records" (FRBR) stellt die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt und hat dadurch einen ganz neuen Blick auf die bibliothekarische Erschließung eröffnet. Sowohl das "Statement of International Cataloguing Principles" (ICP) als auch das neue Regelwerk "Resource Description and Access" (RDA) bauen darauf auf. In jüngerer Zeit ist FRBR in zwei Richtungen weiter entwickelt worden: Die 2009 erschienenen "Functional Requirements for Authority Records" (FRAD) erweitern das Modell für den wichtigen Bereich der Normdaten. Ausgespart blieben dabei jedoch die Normdaten für die Sacherschließung, die in einer eigenen Studie - den "Functional Requirements for Subject Authority" (FRSAD) - untersucht wurden. Deren Ergebnisse liegen seit 2010 vor und haben deutlich gemacht, dass die in FRBR und FRAD definierten Entitäten für den Bereich der Sacherschließung nicht ausreichend sind. FRSAD beschreibt deshalb einen neuen, abstrakteren Weg und löst sich von einem Teil der in FRBR und FRAD angenommenen Entitäten. Im Vortrag werden sowohl FRAD als auch FRSAD näher vorgestellt und damit verbundene Chancen und Probleme diskutiert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Esther Scheven, Heidrun Wiesenmüller
URN:urn:nbn:de:0290-opus-10038
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2011/06/07
Release Date:2011/06/07
Tag:FRAD; FRBR; FRSAD; Functional Requirements for Authority Data; Functional Requirements for Subject Authority Data
GND Keyword:Entity-Relationship-Datenmodell; Functional Requirements for Bibliographic Records; Katalogisierung; Normdatei
Themes:Erschließung, Linked Open Data, RDA
Deutsche Bibliothekartage:100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011

$Rev: 13581 $