E-Paper: Sammlung, Erschließung und Bereitstellung in der Deutschen Nationalbibliothek

  • Die Deutsche Nationalbibliothek hat ihrem gesetzlichen Auftrag folgend damit begonnen, E-Paper, d.h. originalgetreue digitale Kopien der Druckausgaben von Tageszeitungen im Rahmen eines Pilotprojektes zu sammeln, zu erschließen und für die Benutzung bereitzustellen. Im Vortrag werden die Rahmenbedingungen des Vorhabens und der Workflow zur Sammlung von E-Paper-Ausgaben vorgestellt sowie mögliche Auswirkungen des Projektes diskutiert.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kurt Schneider
URN:urn:nbn:de:0290-opus-9607
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2010/05/26
Release Date:2010/05/26
GND Keyword:E-Paper
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:99. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2010 = 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

$Rev: 13581 $