Fragen wir doch den Anwender - Die Usability-Studie über das Bibliotheksportal DigiBib

Let us ask the user - the usability study of the library portal suite digibib

  • Datenbankprofile - Zeitschriftenkataloge und Lieferdienste - Regionalbibliographien Werden unsere Angebote im Internet von den Anwendern wahrgenommen? Ist das Angebot in seiner Bandbreite und im Hinblick auf die Inhalte verständlich? Bieten wir unseren Kunden die richtigen Auswahl- und Entscheidungsmöglichkeiten? Sind die Bezeichnungen bekannt - auch bei Nicht-Bibliothekaren? Antworten auf diese Fragen soll die Usability Studie liefern, die im Rahmen der Einführung des neuen DigiBib-Releases durchgeführt wird. Der Vortrag stellt die Vorgehensweise vor.
  • database profiles - journal catalogues and deliver services - regional bibliographies Do the users notice our internet services? Is the substance of these services general understandable? Do we offer our customers the right informations for their decisions? Is the vocabulary wellknown, even to non librarians? The usability studie accompaning the implemantation of the new digibib release shall give answers to the questions above. These lecture interduces the procedure.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christine Baron
URN:urn:nbn:de:0290-opus-8960
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2010/03/22
Release Date:2010/03/22
GND Keyword:Benutzerfreundlichkeit; Portal / Internet; Studie
Themes:OPAC, Discovery-Services, Portale, virtuelle Bibliotheken
Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:99. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2010 = 4. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

$Rev: 13581 $