Was wollen sie eigentlich von uns?

  • Seit dem Wintersemester 2006/2007 führt die Universitätsbibliothek Chemnitz eine Lehrveranstaltung „Vermittlung von Informationskompetenz“ für die Bachelorausbildung in den Fächern Angewandte Informatik, Germanistik, Politikwissenschaft, Technikkommunikation und Wirtschaftswissenschaften durch. Diese Veranstaltung wird von den FachreferentInnen der Universitätsbibliothek gestaltet, ist in den jeweiligen Studienordnungen verankert und wird mit 2 Credit Points bewertet. Im Mittelpunkt des Vortrages stehen die verschiedenen Lehrformen, die aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen für diese Veranstaltung eingesetzt werden: Neben der reinen Präsenzlehre gibt es E-Learning-Module. Diese Module sollen die Präsenzlehre teilweise ersetzen und enthalten neben dem reinen Lernstoff interaktive Momente und Tests. Als Lernplattform wird die Software OPAL benutzt, die vom Bildungsportal Sachsen zur Verfügung gestellt wird. Für die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften wird die Lehrveranstaltung über ein Tutorensystem ermöglicht.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Angela Malz
URN:urn:nbn:de:0290-opus-6697
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Language:German
Date of Publication (online):2009/06/02
Release Date:2009/06/02
GND Keyword:Informationskompetenz
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Deutsche Bibliothekartage:98. Deutscher Bibliothekartag in Erfurt 2009

$Rev: 13581 $