DRIVER - Vernetzung durch Kommunikation und OAI-Aggregation

  • Das EU-Projekt DRIVER (Digital Repository Infrastructure Vision for European Research) hat die Unterstützung der Vernetzung von wissenschaftlichen Publikationsservern in Europa zum Ziel. Die Projektphase 1 startete am 1.6.2006 und im Folgeprojekt DRIVERII (1.12.2007 - 30.11.2009) arbeiten jetzt 12 Partner aus 10 Ländern. Der Vortrag behandelt die Bereiche europäisches OA-Netzwerk und DRIVER-Technik und ihre Kommunikations-Nahtstellen. Dabei werden die entwickelten Strukturen des DRIVER-Netzwerkes und die bisher entwickelte technische Infrastrukur unter Einbeziehung von konkreten Detailproblemen und ihren Lösungen vorgestellt. Dazu gehören der Workflow von der Erfassung bis zur Aktivierung von Publikationsservern im DRIVER-System, was die Punkte Anmeldung, Prüfung, Harvesting und Aggregation der Dokumentmetadaten, Indexierung, Suchumgebung und Aktivierung beinhaltet. Schwerpunkte der Aktivitäten der UB Bielefeld, basierend auf ihren Vorarbeiten für BASE (Bielefeld Academic Search Engine), sind die Felder Harvesting und Aggregation von OAI-Metadaten. Hierbei werden der erreichte Stand und die in diesem Bereich auftretenden Probleme und Lösungswege skizziert. Im Zusammenspiel zwischen Netzwerk und Technik sollen die Ziele verbesserte Datenqualität, verbesserte Servicequalität und verbesserte Sichtbarkeit der Publikationsserver erreicht werden.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Friedrich Summann
URN:urn:nbn:de:0290-opus-6091
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Language:German
Date of Publication (online):2008/06/30
Release Date:2008/06/30
GND Keyword:Elektronisches Publizieren; Open Access; Repository <Informatik>
Themes:Elektronische Publikationen, elektronisches Publizieren, Forschungsdaten, Open Access
Deutsche Bibliothekartage:97. Deutscher Bibliothekartag in Mannheim 2008

$Rev: 13581 $