Leben und arbeiten im Potemkinschen Dorf? Ergebnisse einer Umfrage der VDB-Kommission für Fachreferatsarbeit zum Projektalltag in Wissenschaftlichen Bibliotheken

  • Inwieweit bestimmt die im Berufsalltag insbesondere von Nachwuchswissenschaftlern verbreitete projektbezogene Tätigkeit auch das Tagesgeschäft des wissenschaftlichen Bibliotheksdienstes? Welche Reibungspunkte ergeben sich dabei möglicherweise im bibliothekarischen Alltag? Der Beitrag stellt die Ergebnisse einer Umfrage vor und spiegelt so den Blickwinkel und die Standpunkte von Fachreferentinnen und Fachreferenten wider.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marcus Schröter
URN:urn:nbn:de:0290-opus-5438
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2008/06/09
Release Date:2008/06/09
GND Keyword:sdfg
Themes:Ausbildung, Fortbildung, Beruf, Berufsethik
Deutsche Bibliothekartage:97. Deutscher Bibliothekartag in Mannheim 2008

$Rev: 13581 $