Praktische Erfahrungen mit der Webarchivierung : das Baden-Württembergische Online-Archiv (BOA)

  • Best practice 1: Praktische Erfahrungen mit der Webarchivierung: Das Baden-Württembergische Online-Archiv (BOA) Abstract: Die Badische Landesbibliothek Karlsruhe, das Landesarchiv Baden-Württemberg und die Württembergische Landesbibliothek Stuttgart nehmen auch bei Internetpublikationen ihre Verantwortung wahr, Dokumente zu sammeln, zu beschreiben, für die Benutzung zur Verfügung zu stellen und dauerhaft zu archivieren. Dafür ist seit 2004 das Baden-Württembergische Online-Archiv BOA (http://www.boa-bw.de) im Einsatz, das vom Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg entwickelt und betrieben wird: Websites und PDF-Dokumente, die dem Sammelauftrag der Institutionen entsprechen und als erhaltenswürdig eingestuft sind, werden in das System übernommen. Dabei müssen etliche Hürden überwunden werden, die Internettechnologien, z.B. Contentmanagementsysteme, aufstellen. Der Vortrag geht ein auf den unterscheidenden und gemeinsamen Bedarf des Landesarchivs und der Landesbibliotheken in dieser Kooperation. Die Auswahl- und Beschreibungskriterien und die daraus sich ergebende Technik in einer gemeinsamen Lösung werden herausgearbeitet und die Präferenz der selektiven Übernahme gegenüber einem flächendeckenden Harvesting begründet. Das Ziel ist eine Sammlung von repräsentativen Websites aus und über Baden-Württemberg, das rationell und ökonomisch nur durch eine Kooperation konstituiert werden kann.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Wolf
URN:urn:nbn:de:0290-opus-5514
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Date of Publication (online):2008/06/09
Release Date:2008/06/09
GND Keyword:Baden-Württemberg; Langzeitarchivierung
Themes:Digitalisierung, Langzeitarchivierung
Deutsche Bibliothekartage:97. Deutscher Bibliothekartag in Mannheim 2008

$Rev: 13581 $