Die GOKb - Kooperative Verwaltung von eCollections

  • Die Global Open Knowledgebase (GOKb) ist eine Online-Plattform für die kooperative Verwaltung von elektronischen Medien und "eCollections wie z.B. Zeitschriftenpaketen, die im Rahmen eines Open-Source-Projekts unter der Open Library Foundation entwickelt wird. Unter der inhaltlichen Leitung der ZDB und der technischen Betreuung der VZG und des hbz entsteht mit ihr eine normative, lizenzfrei verfügbare Datenbasis für Titel- und Paketmetadaten. Die für den automatisierten Austausch optimierten Daten stellt die GOKb über offene Schnittstellen zur Verfügung, um ihre Weiterverwertung in Drittsystemen zu unterstützen. In dem Beitrag werden die Funktionalitäten der Plattform sowie die durch den kooperativen Ansatz entstehenden Möglichkeiten vorgestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Moritz Horn, Johann Rolschewski, Daniel Rupp
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-35864
Parent Title (German):TK 5: erwerben & lizenzieren / Elektronische Ressourcen managen (14.06.2018, 14:00 - 16:00 Uhr, Saal A)
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien)
Language:German
Year of Completion:2018
Release Date:2018/06/04
Themes:Erwerbung, Lizenzen
Management, betriebliche Steuerung
Deutsche Bibliothekartage:107. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2018
107. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2018 / Themenkreise / TK 5: erwerben & lizenzieren / Elektronische Ressourcen managen
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC0 1.0 - Universell - Public Domain Dedication