Bestandserhaltung an der Bibliothek "Georgius Agricola" der TU Bergakademie Freiberg, dargestellt am Beispiel einer Gelehrtenbibliothek des 18. Jahrhunderts - ein Erfahrungsbericht

Preservation at the University Library "Georgius Agricola" Freiberg/Saxony exemplified by the Library of an 18th Century Scientist - a Report of Experience

  • 150 laufende Meter Bücher der Bibliothek des Freiberger Geologen Abraham Gottlob Werner (1749-1817) waren durch Lagerung auf Dachböden von Schimmel befallen und mußten verschiedenen Bestandserhaltungsmaßnahmen unterzogen werden. Mit Hilfe von Eigenmitteln, Mitteln des sächsischen Landesprogramms für Bestandserhaltung, studentischen Hilfkräften und eigenem Personal konnte der Bestand im Laufe von 3 Jahren vollständig saniert werden und steht Benutzern wieder uneingeschränkt zur Verfügung.
  • Ca. 4000 books of the library of the Freiberg geologist Abraham Gottlob Werner (1749-1817) got covered with mildew by beeing stored under roofs and had to undergo diverse conservation measures. By own financial means, money of the Preservation Programme of Saxony, the help of student assistants and own staff the stock was completely restored within 3 years and is now at the users' unrestricted disposal.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

  • Export nach Bibtex
  • Export nach RIS
  • Export nach XML

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar
Metadaten
Verfasserangaben:Christel Grau
URN:urn:nbn:de:0290-opus-3305
Dokumentart:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Sprache:Deutsch
Datum der Veröffentlichung (online):24.04.2007
Datum der Freischaltung:24.04.2007
GND-Schlagwort:Bestandserhaltung; Freiberg <Sachsen> / Technische Universität; Nachlass
Themen:Historische Sammlungen, Provenienzforschung, Bestandserhaltung
Deutsche Bibliothekartage:96. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2007 = 3. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

$Rev: 13581 $