Die Bibliothek auch als virtueller Lernort - Fachhochschulbibliotheken als eLearning-Dienstleister

  • Methoden des eLearning werden an zahlreichen Universitäten und Fachhochschulen in zunehmendem Maße begleitend, unterstützend und ergänzend zu den herkömmlichen Formen der Präsenzlehre eingesetzt. Wie positionieren sich wissenschaftliche Bibliotheken an Fachhochschulen in diesem Kontext? Welchen Aufgaben und Herausforderungen stellen sich die Bibliotheken als integrierte Informations- und Mediendienstleister der Hochschulen? Neben einer allgemeinen Bestandsaufnahme zu den strukturellen Rahmenbedingungen an den Fachhochschulen sollen die technischen Entwicklungen und Möglichkeiten aufgezeigt werden. Mit dem Projekt „easy learning“ – dem hochschulweiten integrierten eLearning- und Kommunikationsportal der Fachhochschule Bielefeld – soll ein Beispiel aus der Praxis vorgestellt werden.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS
  • Export XML

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Antje Kellersohn
URN:urn:nbn:de:0290-opus-2870
Document Type:Konferenzveröffentlichung (Vortragstext/Aufsatz)
Language:German
Date of Publication (online):2007/04/13
Release Date:2007/04/13
GND Keyword:Bielefeld / Fachhochschulbibliothek Bielefeld; Bielefeld / Fachhochschule; Dienstleistung; E-Learning; Lernort
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
Vermittlung von Informationskompetenz, Teaching Libraries, E-Tutorials
Deutsche Bibliothekartage:96. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2007 = 3. Leipziger Kongress für Information und Bibliothek

$Rev: 13581 $