Lernraum sichtbar machen - der Lernraum-Navigator

  • An vielen Hochschulbibliotheken bietet sich Semester für Semester das gleiche Bild: Die Zentralbibliothek und die großen Zweigstellen sind - besonders in den Prüfungszeiten - restlos überfüllt, während in kleineren Teilbibliotheken zu jeder Jahreszeit noch genügend Plätze frei sind. Gleichzeitig haben die Benutzerinnen und Benutzer ganz unterschiedliche Anforderungen an ihre Lernumgebung, kennen aber die inzwischen vielfältigen Lernraumangebote und die unterschiedlichen Verhaltensregeln in den Bibliotheken nicht. Die UB Erlangen-Nürnberg hat zunächst Standardsymbole für verschiedene Nutzungsbereiche, Gebote und Verbote eingeführt (Ruhezone? Taschen erlaubt? WLAN verfügbar? usw.). Die Lernräume, deren Ausstattung, die zugehörigen Angebote und Regeln wurden dann in einer Datenbank katalogisiert. Über die Webseiten der Bibliothek kann nun der „Lernraum-Navigator" aufgerufen werden und gibt Antworten auf Fragen wie: „Wo finde ich im Erlanger Süden einen Gruppenarbeitsraum mit Kopierer, der am Sonntag geöffnet hat?" Ein Schritt zur Weiterentwicklung des Systems wäre die Anbindung von raumbezogenen Services, die an einigen Universitätsbibliotheken schon etabliert sind (z.B. Raumreservierungssystem, Anzeige der Sitzplatzauslastung). Vor Ort werden jetzt neue, dreidimensionale Orientierungspläne aufgestellt, die anders als bisher den Fokus nicht nur auf die Verzeichnung von Signaturbereichen der Freihandmedien legen, sondern die verschiedenen Lernsituationen, Möbel- und Geräteausstattungen abbilden und damit einer neuen Aufgabe dienen: Lernraum sichtbar machen!

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christoph Ackermann
URN:urn:nbn:de:0290-opus4-24766
Document Type:Conference publication (Presentation slides)
Language:German
Year of Completion:2016
Contributing Corporation:Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
Release Date:2016/02/15
Themes:Bibliothekarische Dienstleistungen, Bibliotheks-Benutzung
German Bibliothekartage:105. Deutscher Bibliothekartag in Leipzig 2016 = 6. Bibliothekskongress / Themenkreis 5: Design von Wissensräumen / Perspektive Lernraum I (14.03.2016, 09:00-11:30, Saal 3)
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung
Einverstanden
Diese Webseite verwendet technisch erforderliche Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie diesem zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.